MSJY

MSJY verändert ständig ihr Wesen. Nach Einbruch der Dunkelheit entfesselt ein zweiteiliger gelber Trainingsanzug eine Raserei elektrischer Beats. Wenn die Sonne aufgeht, ist ihre sanftere Hand im Spiel: Sie verschmilzt undenkbare Genrekombinationen zu verführerischen, bewussten Provokationen. Sie wurde im dem OOST-Club im Norden von NL geboren und verändert dabei ständig ihr Wesen. Nachts lässt sie routinemäßig die Tanzfläche von Amsterdams De School vibrieren: Sie liefert basslastige Stücke, die keine Angst davor haben, zu provozieren. Tagsüber wird ihre konzeptionelle Seite freigelegt: in stark thematischen, genreübergreifenden Entdeckungsreisen. Obwohl es schwierig sein kann, die formwandelnde Persönlichkeit festzunageln, sind ihre DJ-Sets immer das eine: bereit, die Normen aufzulösen und die Erzählung voranzutreiben. Ein Charakter, der das Drehbuch sowohl besitzt als auch verschiebt.