JUSTIN TINDERDATE B2B ROBIN TASI

/NONE PRES. NONESENSE TAKEOVER

Justin Tinderdate steht für maximales Vergnügen und maximalen Spaß – der aufstrebende Produzent und DJ mit Sitz in Berlin ist bekannt für seine High-NRG-Dancefloor-Sessions, die oft bis in die späten Nachmittagsstunden gehen. Dieser talentierte Musiker bringt positive Energie und gute Stimmung auf jede Party auf der er ist und weiß genau, wie er ein Publikum nach besten Kräften zufrieden stellen kann.

Als Teil der Dortmunder Clubszene ist Robin Tasi stadtbekannt als DJ und Produzent mit Old-School-Einflüssen. Ab 2015 als Mitglied des Vinyllabels ‚Contrary Records‘ konzentrierte er sich auf Events wie z.B. ‚Sectæ‘ mit Andrea Belluzzi oder das Acid-beeinflusste ‚Acid Wave‘ mit Reshift (jetzt als ‚Justin Tinderdate‘), die danach beschlossen, gemeinsam ein Label namens ‚Acid Wave Records‘ zu gründen. Während er als Resident von Dylan K.’s ‚Hexagon‘ aus Münster die Clubs in und außerhalb Deutschlands bespielte, begann er, ähnlich seines Mixing-Stils zu produzieren: beeinflusst von vielen verschiedenen Subgenres aus den letzten dreißig Jahren elektronischer Musikgeschichte. Seit 2021 ist Robin Tasi zudem Teil des Resident-Teams des 'JunkYard Dortmund'.